Schlagwort: Altersarmut

DIE LINKE.: »Universelles soziales Netz gegen Altersarmut«

18. September 2012  Positionen
Katja Kipping

Katja Kipping

Interview der Woche 18.09.2012 – Katja Kipping

 

Am Mittwoch stellt DIE LINKE ihr Rentenkonzept vor. Wir werden als “einzige Partei dabei bleiben, dass die Renten wieder mit den Löhnen steigen sollen”, kündigt Katja Kipping an: “Das tun sie seit den von Rot-Grün verordneten Kürzungen des Rentenniveaus nicht mehr. Und diese Kürzungen wollen wir rückabwickeln.” Im Interview zieht Kipping Bilanz nach 10 Jahren Agenda 2010, spricht über die Wiederkehr der Großen Koalition sowie die Chancen für einen Mindestlohn.

hier das ganze Interview

Union und FDP verweigern sich der Armutsbekämpfung

08. November 2011  Positionen
Matthias W. Birkwald
Matthias W. Birkwald

08.11.2011 – Pressemitteilung – Matthias W. Birkwald

“Die schwarz-gelbe Bundesregierung verweigert sich einer wirksamen Politik gegen Altersarmut”, stellt Matthias W. Birkwald fest. “Weder will sie die in der Rentenversicherung vorhanden Mittel sinnvoll und nachhaltig einsetzen, noch hat sie bisher im Rahmen des ‘Regierungsdialogs Rente’ ein wirksames Instrument zur Bekämpfung der Altersarmut vorgeschlagen – von deren Vermeidung ganz zu schweigen. Mehr als Worthülsen und leere Versprechungen hat Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen den Betroffenen nicht zu bieten.”

die ganze Pressemitteilung

Für eine solidarische Mindestrente gegen Altersarmut

23. Oktober 2011  Allgemein
Matthias W. Birkwald
Matthias W. Birkwald

21.10.2011 – Pressemitteilung – Matthias W. Birkwald

“Bereits heute hören wir die Welle von Altersarmut heranrauschen. Es wird Zeit, die Dämme zu sichern. Niemand soll im Alter von weniger als 900 Euro leben müssen”, so Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, angesichts der heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichen Zahlen zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung.

die ganze Pressemitteilung