Allgemein

Mitgliedertreffen, Donnerstag 11. Februar 2010 um 19:00 Uhr, im Tennis-Club Wernau, Stadionweg 6, in 73249 Wernau

01. Februar 2010  Allgemein
Bürgerrechte foto - mark.linkeblogs.de

Bürgerrechte foto - mark.linkeblogs.de

ich möchte Euch zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am 11. Februar 2010, um 19.00 Uhr in den Tennis-Club Wernau einladen.

 Zu unserem Themenschwerpunkt Bürgerrechte wird uns Jochen Findeisen Pressesprecher des Kreisverbandes einen Input geben. Wir wünschen uns eine anschließende rege Diskussion.

Nach unserer Sozialticket/Wernau Initiative, die immerhin das 1 Euro Ticket brachte und auch für das Jahr 2010 verlängert wurde, haben wir mit unserem Antrag „Tafelladen für Wernau“ wieder etwas für unsere Gemeinde Wernau anstoßen können. Der Ökumenische Verein für soziale Aufgaben in Wernau will mit Unterstützung der Stadtverwaltung und der Kirchen den Aufbau eines Tafelladens planen.

Wir wollen deshalb auf diesem Treffen auch das weitere Vorgehen und die Schwerpunkte für 2010 planen.

Folgende Termine für das erste Quartal habe ich schon mal vorgemerkt.

Montag, 01. März 2010 Treffen DIE LINKE Wernau

Dienstag, 05. März 2010 Stammtisch DIE LINKE Plochingen

Mittwoch, 17. März 2010 Kommunaler Arbeitskreise (KAK) DIE LINKE Esslingen

Samstag, 24. April 2010 Infostand Wernau, Kreisaktionstag zum Tag der Erneuerbaren Energien

Da das Thema Bürgerechte uns alle angeht werde ich öffentlich zum Treffen einladen.

Solidarische Grüße Thomas Mitsch, Sprecher Die Linke. Wernau

Weitere Info`s oder bei Fragen: Thomas Mitsch, Liebigstr. 4, 73249 Wernau,

Tel.: 07153 – 614 699 oder Mobil: 0173-8186042 oder Email: mitsch.thomas@web.de oder www.Die-Linke-Esslingen.de

Bildungsveranstaltung 5. Februar 2010 19:30 Uhr Gaststätte Bären "Bärenkeller" Neckarstraße 12 in Plochingen

01. Februar 2010  Allgemein

Bildung

Stell dir vor, die CDU lobt ihre Erfolge in der Bildungspolitik und in der Kinderpolitik — und keiner kriegt sie mit! Jedes Jahr treibt die CDU einen neuen Werbespot durchs Ländle: Bildungsoffensive, Bildungsrepublik, jetzt sogar Kinderland plus: “Warum aber streiken
Schüler und Studenten, warum demonstrieren Eltern, warum fehlt das Geld für notwendige Schulsanierungen, warum müssen Gemeinderäte kurz vor Weihnachten noch Werkrealschulen beschließen und Hauptschulen schließen?”

Annette Groth MdB
Referiert aus dem Parteiprogramm zum Thema Bildung

Erhard Korn
Vorsitzender der Fachgruppe Hauptschulen der GEW Baden-Württemberg referiert zum Thema:
“Bildungspolitik in Baden-Württemberg – löst die Werkrealschule die Probleme?”

Bildungsveranstaltung 5. Februar 2010 19:30 Uhr Gaststätte Bären “Bärenkeller” Neckarstraße 12 in Plochingen

01. Februar 2010  Allgemein

Bildung

Stell dir vor, die CDU lobt ihre Erfolge in der Bildungspolitik und in der Kinderpolitik — und keiner kriegt sie mit! Jedes Jahr treibt die CDU einen neuen Werbespot durchs Ländle: Bildungsoffensive, Bildungsrepublik, jetzt sogar Kinderland plus: “Warum aber streiken
Schüler und Studenten, warum demonstrieren Eltern, warum fehlt das Geld für notwendige Schulsanierungen, warum müssen Gemeinderäte kurz vor Weihnachten noch Werkrealschulen beschließen und Hauptschulen schließen?”

Annette Groth MdB
Referiert aus dem Parteiprogramm zum Thema Bildung

Erhard Korn
Vorsitzender der Fachgruppe Hauptschulen der GEW Baden-Württemberg referiert zum Thema:
“Bildungspolitik in Baden-Württemberg – löst die Werkrealschule die Probleme?”

Die Wernauer Linken haben sich am 15. August 2008 gegründet

01. Februar 2010  Allgemein

DIE LINKE im Kreis Esslingen ist gehalten, die immer noch steigende Zahl ihrer Mitglieder optimal zu betreuen um ihre politischen Vorstellungen auch in den Kommunen umzusetzen. In den Ortsverbänden werden die Mitglieder aus mehreren Ortschaften betreut. Besteht in einzelnen Orten eine aktionsfähige Mitgliedergruppe, so werden dort Basisgruppen gegründet. Am 15.08.08 haben die Wernauer Mitglieder eine Basisgruppe gegründet. Satzungsgemäß war vom Kreisvorstand Frau Bingül Savas anwesend. Die Mitglieder wählten Thomas Mitsch zum Vorstandssprecher und Michael Mazurek zu seinem Stellvertreter . Rainer Hauenschild, Vorstandssprecher der Basisgruppe Plochingen, regte an, mit der neu entstandenen Basisgruppe der Nachbargemeinde Wernau ortsübergreifende Themen gemeinsam zu bearbeiten. Beide Gemeinden würden an stark befahrenen Bahnlinien sowie an intensiv genutzten Bundes- bzw. Kreisstraßen liegen. Die Belästigungen durch Emissionen des Flugbetriebs vom Stuttgarter Flughafen würden ebenso beide Gemeinden treffen. Gemeinsames Vorgehen böte sich hier, wie beide Vorstandssprecher feststellten, an. Dies würde auch für Fragen aus dem Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs gelten. Auch die Forderung nach Sozialtickets für Rentner, Arbeitslose und Schüler soll in beiden Kommunen thematisiert werden.

DIE LINKE.
Kreisverband Esslingen/ Pressesprecher
Jochen Findeisen

Hallo Welt!

16. Juli 2009  Allgemein

DIE LINKE hat ein sozial gerechtes Programm gegen die Krise, das die Rechte der Beschäftigten stärkt, Arbeitsplätze und Einkommen sichert und das garantiert, dass nicht die Beschäftigten, Erwerbslosen, Rentnerinnen und Rentner die Kosten dieser Krise zahlen, sondern diejenigen, die sie verursacht haben. Daher unterstützen wir die Aktion “Schutzschirm für Menschen”. Genauso setzen wir uns aber auch für das friedliche Zusammenleben der Völker ein. Kriegseinsätze wie den in Afghanistan lehnen wir ab.